minimal
maximal 10°
Niederschlag  90%

 
 
+ B13 am Ortseingang- bzw. Ortsausgang von Bad Tölz (von und nach Lenggries), beidseitig, Blitzeranhänger
+ B11 Richtung Geretsried bei der Ausfahrt Buchberg
Startseite
Programm
Team
Frequenzen
Meldungen
Konzerte + Events
Rückblick Aktionen
Wetter + Livecams
Gsunga und gspuit
Blasmusik
Die Sepp-Show
Tarife
Sonderwerbeformen
Kontakt
Jobs
2017-09-14
 
Holzkirchen: Geothermie verursacht bei uns wohl keine Erdstöße
 
 
 
Kann es an der Geothermieanlage in Holzkirchen, ähnlich wie zuletzt in Poing, zu Erdstößen durch die Bohrungen kommen? Dazu haben die Gemeindewerke Holzkirchen nun Stellung bezogen. Das Bohrungsgebiet in Holzkirchen liege demnach in seismisch inaktivem Gebiet – das sei bereits im Rahmen des Genehmigungsverfahrens diskutiert worden. Deshalb seien Erdstöße durch die Geothermieanlage in Holzkirchen unwahrscheinlich. Die Anlagen seien so dimensioniert, dass sich die Auswirkungen auf die Umwelt grundsätzlich gering hielten. Eine seismische Messstation in Holzkirchen würde außerdem weit geringere Erdstöße als die in Poing registrieren.

zurück

alpenschlemmen
Alpenwelle Gutscheinshop
Tolle Gutscheine zum halben Preis...
mehr...

netzeitung
"Alpenglühn"
von 15 - 19 Uhr
Christoph Götz

     
© 2007 Radio Alpenwelle Programmanbieter GmbH · Impressum